RAUMKONZEPT

Unser Haus




Garten

Wir bieten den Kindern einen Garten vor dem Haus mit Sandkiste, Rutsche und Hengstenberg-, sowie Piklergeräten. Zudem gibt es noch einen großen Garten mit Terrasse hinter dem Haus, den wir für Angebote jeglicher Art nutzen. Hier haben wir der Natur ihren Raum gelassen und nutzen ihn je nach Jahreszeit zum Schneemann-bauen, Blumen pflücken, plantschen und Obst und Beeren sammeln. Einmal im Jahr veranstalten wir ein Frühlingsfest, bei dem gemeinsam mit den Eltern neue Tomaten, Erdbeeren, Kartoffeln etc. geplanzt werden. Auch unser Lichterfest im November findet mit Eltern und Familienangehörigen im großen Garten statt: mit Lagerfeuer, Laternen und Buffet.




Gruppenraum

Unser Gruppenraum ist das Herz der Kinderkrippe. Hier befinden sich Montessorimaterialien, Equipment zum Malen und Basteln, unser Esstisch für die gemeinsame Jause und das Mittagessen, eine Kinderküche, unsere Hochebene zum Puppenspielen und eine Spielpodestlandschaft mit 3 Ebenen und Höhlen zum Verkriechen, Kuscheln und Spielen. Auch unser Morgenkreis findet im Gruppenraum seinen Platz. Jeden Tag nach der Jause gibt es hier ein neues Angebot für die Kinder.

Bewegungsraum

Der Bewegungsraum dient zum Turnen und Springen, zum Tanzen und Klettern und nach dem Mittagessen den Kindern für ihren Mittagsschlaf.

Ruhe- und Leseraum

Hier können sich die Kinder zurückziehen um sich Bücher anzuschauen, miteinander zu plaudern oder sich einfach einmal zurückziehen. In der Abholzeit, nach dem Mittagessen, lesen wir den Kindern auf der großen Couch vor oder schauen uns gemeinsam Bücher an bis die Eltern kommen

Sanitärbereich

Wir haben ein eigens auf die Größe der Kinder ausgerichtetes Bad mit Toilette, Dusche, Waschbecken und Wickeltisch für die Kleinsten.

Küche

In der kleinen Küche bereiten wir täglich frisch Jause und Mittagessen zu. Oft helfen die Kinder beim Schneiden und Rühren, naschen manchmal von den Zutaten und riechen an den unterschiedlichen Gewürzen.